Damit das ­Heute einen Sinn ergibt

Ökologisch sinnvolles Denken und Handeln bildet einen wesentlichen Ankerpunkt unserer unternehmerischen Strategie. Die elementaren Bausteine Wirtschaftlichkeit und Umwelt­bewusstsein sind in einem modernen Unternehmen unserer Zeit miteinander in Einklang zu bringen, um ein nachhaltiges Handeln zu gewährleisten.

Nur so können wir als Unternehmen - und gemeinsam als Gesellschaft - eine lebenswerte Zukunft für uns und kommende Generationen erschaffen. Und worin sonst sollte der Sinn im Aufbau von Werten liegen? Neben Abfallvermeidung und Rohstoffrecycling stehen dabei auch die Digitalisierung unternehmerischer Prozesse und die Beschaffung und Nutzung von Energie im Fokus.

Indem wir nachhaltige Energiekonzepte konsequent denken und leben, bekräftigen wir unseren klaren Anspruch zu nachhaltigem Handeln und untermauern unser Verantwortungsbewusstsein für nachfolgende Generationen durch Taten – jeden Tag zu jeder Zeit.

Umstellung auf ­Regenerative Energie

Die Kraft der Elemente nutzen: Saubere Energie

Durch die Umstellung unserer Energieversorgung auf Photovoltaik sind wir an lichtreichen Tagen bereits heute in der Lage, unseren eigenen Energiebedarf zu decken und sogar überschüssige Energie ins Netz einzuspeisen. Darüber hinaus berücksichtigen wir, wann immer es möglich ist, grünen Strom in unserem Energiemix.  Energetische Unabhängigkeit und den Gedanken der Nachhaltigkeit berücksichtigen wir dauerhaft bei der Weiterentwicklung unseres Unternehmens.

 

Next Stop: Windkraft.
Den Blick immer nach vorn. Alpha your Energy.

Nachhaltige Mobilität: E-Autos und Fahrräder

Weniger Emission durch eine neue mobilität im Team

Wir bei SABO denken Mobilität umfassend neu. Um ein Unternehmen in puncto Transport dauerhaft zeitgemäß aufzustellen, braucht es mehr als dass Elektrofahrzeuge für das Management angeschafft werden. Eine übergreifende Veränderung können wir nur gemeinsam mit unseren Mitarbeiter:innen durchführen.

 

Bei der Anschaffung neuer Fahrzeuge setzen wir konsequent auf den Ersatz von Verbrennern durch emissionsarme Neufahrzeuge mit Elektroantrieb. Unseren Mitarbeitenden bieten wir Job-Bikes an, damit sie ihren Arbeitsweg künftig umweltschonend und zusätzlich gesundheitsfördernd zurücklegen können. Wer sein eigenes Elektrofahrzeug nutzt, kann dieses am Standort kostenfrei laden.

 

Darüber hinaus achten wir bei der Auswahl unserer Transportwege und Logistiker darauf, dass auch dort unsere Vision von zeitgemäßer Mobilität verstanden und gelebt wird.

Umwelt­standards bei der Produkt­entwicklung

Nachhaltigkeit ohne Hintertüren und Greenwashing.

Uns reicht es nicht, einfach nur unsere Infrastruktur in Bezug auf Mobilität und Energieversorgung umzubauen. Wir bei SABO wollen mehr.

Das gilt auch für unsere Produktentwicklung. Neben der Qualität ist uns auch die Herkunft der in unserer Produktion verwendeten Materialien und Komponenten wichtig. Nachhaltigkeit ist bei uns kein Marketing, sie wird konsequent umgesetzt.

Durch die Einhaltung internationaler Standards, wie z. B. REACH und RoHS, weisen wir nach, dass unsere Produkte unter strengsten Bedingungen in Bezug auf die Einhaltung von Stoffverboten und -beschränkungen konzipiert und gebaut werden.

Neueste Fertigungsmaschinen sowie effiziente und ressourcenschonende Produktionsverfahren garantieren eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte und einen effektiven und aktiv gelebten Umweltschutz.

Wir stehen zu unserem Wort

ISO-Zertifizierungen für Qualität & Umwelt

 

Durch die Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 14001 erbringen wir den Nachweis, dass hinter unseren Aussagen auch tatsächlich messbare Maßnahmen stecken.

 

Wir stellen sicher, dass in allen Bereichen des Unternehmens die Anforderungen der jeweiligen Norm eingehalten werden und das Bewusstsein für Qualität und der Umweltschutzgedanke in allen Prozessen im Unternehmen gelebt werden.

Zertifizierungen ISO 9001 Downloaden

Zertifizierungen ISO 14001 Downloaden

UL-Zertifizierung

Sabo Broschüre Downloaden