PLM 790 Individuelle Geräte und Komponenten

Übersicht Bedienfeldbaugruppen mit CAN Bus

PLM 790 Bedienfelder

Die Bedienfeldbaugruppen sind Feldbuskomponenten mit CAN und RS 485 Schnittstellen. Die Beleuchtung der Tasten kann softwaremäßig individuell programmiert werden. Die Tasten sind wie digitale Eingänge, die Farben wie digitale Ausgänge zu behandeln. Die Erweiterungsoptionen digital / analog I/O`s sind für externe Bedien- und Anzeigeelemente wie z.B. Schlüsselschalter, Signalgeber, Blinkleuchten, Potentiometer mit 0...10 V Solwertvorgabe, vorgesehen.

Kundenspezifisches Frontplattendesign, auch mit individuellen Erweiterungen, auf Anfrage.